Gastbeitrag: Marktforschung mit der Lauterbach Kreativbetreuung

Ob im Supermarkt, beim Arzt oder in der Schule, sie begegnet uns im Alltag öfter, als wir denken: Statistik – ein Thema, das für viele einen farblosen Eindruck macht und doch als Basis für umso buntere und vielfältige Möglichkeiten dient.
Auch in der Werbebranche sind statistische Methoden unverzichtbar. Die Grundlage jeder guten Marketingstrategie ist eine ausgeklügelte Marktforschung. Zunächst ist es immer sinnvoll, den aktuellen Stand auf dem Markt zu bestimmen. Und wer wüsste besser, was zu optimieren oder zu verändern ist als die eigene Kundschaft?
Im Rahmen einer Marktforschung ist das einfachste und rentabelste Mittel die Befragung. Wir, die lauterbach kreativbetreuung e.K., haben solche schon für verschiedene Kunden, wie zum Beispiel die Würzburger Clubs „Das Boot“ und „Labyrinth“, erstellt und betreut. Weiterlesen

Teil 4: Ergebnisse: Kein Platz für Poesie

ErgebnisseSucht man nach Attributen für den Ergebnisteil, so fallen einem gleich ein paar Widersprüche auf: staubtrocken, sachlich, langweilig, zentral, wahnsinnig wichtig, nüchtern, hochinteressant… Platz für Poesie ist hier jedenfalls auf gar keinen Fall!

Vorab zu überlegen…

Der Ergebnisteil ist der Teil, in dem Du Deine Ergebnisse vorstellst – also das zentrale „Outcome“ Deiner Untersuchung. Alles andere ist eigentlich Vorgeplänkel, und deswegen stimmen sowohl „wahnsinnig wichtig“ wie auch „zentral“ und „hochinteressant“. Weiterlesen

Die statistische Analyse schließt die Methodik ab

Zu fast jeder wissenschaftlichen Studie gehört eine statistische Analyse der Daten, um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten, bzw. um Ergebnisse zu erhalten, die man mit denen anderer Studien vergleichen kann; nur so erhalten diese überhaupt eine Aussagekraft. Dabei nutzt man Vorgaben, auf die sich die wissenschaftliche Weiterlesen