Was bedeutet Validität eines Messinstruments?

Wird ein neues Messinstrument entwickelt, so ist die Überprüfung der Validität neben anderen Gütekritierien wie Objektivität und Reliabilität ein wichtiger Untersuchungsaspekt.

Quelle: pixabay.com

Was ist Validität?

Validität bedeutet, dass der Test misst, was er messen soll. Die Validität besteht aus verschiedenen Aspekten, die unterschiedliche Teile der Validitität beleuchten.  Teilweise können diese Aspekte in einfachen Untersuchungen geprüft werden, teils sind komplexe Studien dafür notwendig, oder sie sind überhaupt nicht empirisch prüfbar.

Im Folgenden stelle ich Dir die verschiedenen Aspekte der Validität vor. Weiterlesen

Was ist die Reliabilität einer Messung?

Wird ein neues Messinstrument (z.B. ein Fragebogen) entwickelt, so ist die Messung der Reliabilität ein wichtiges Gütekriterium dieses neuen Messinstruments.

Was ist Reliabilität?

Die Reliabilität ist die Messgenauigkeit der Messung. Es wird also danach gefragt, wie genau der Test misst (ob er das misst, was er messen soll, ist hier erstmal unwichtig, das wird stattdessen mit der Validität untersucht).
Weiterlesen

Reliabilität: Wie verlässlich ist meine Messung?

Die Reliabilität einer Messung ist deren Verlässlichkeit. Sie gibt an, wie genau ein Merkmal gemessen wird und damit, ob die Daten reproduzierbar sind. Sie wird oft zur Qualitätskontrolle in psychologischen Tests, aber auch in medizinischen Untersuchungen eingesetzt. Weiterlesen

Wahl der Skala in Fragebögen

In Fragebögen kommen oft mehrstufige Skalen zum Einsatz, um Meinungen und Einstellungen zu messen. Die Mehrstufigkeit kommt zum einen dem Befragten zugute, der so seine Meinung differenziert darstellen kann. Zum anderen entspricht sie dem Bedürfnis des Auswerters, dem mit einer differenzierten Skala eine breitere Auswahl an Analysemethoden zur Verfügung stehen. Wie genau diese Skala gewählt werden soll bzw. kann, will ich im Folgenden beschreiben. Weiterlesen