Teil 2: Die Einleitung leitet das Schreiben ein

Auch wenn viele dazu raten, die Einleitung erst am Schluss zu schreiben, so ist sie doch für viele Schreibende der Teil der Dissertation, mit dem begonnen wird. Es sprechen mehrere Gründe dagegen und dafür.

Einleitung: zuletzt?

Dagegen, die Einleitung als erstes zu schreiben, spricht, dass meist viel zu viel an Informationen angehäuft wird. Und ich meine: viel zu viel! Das Relevante später herauszupulen ist sehr mühselig und resultiert oft in einem totalen Löschen und Neuschreiben. Dazu kommt, dass das Schreiben noch nicht eingeübt ist, dass man also seinen Schreibstil und –fluss noch gar nicht gefunden hat. Gleiches gilt für das richtige Weiterlesen